9. September 2022: Vernissage im HOB i RAUM

Ausstellungen

„Mensch im Umbruch“
Menschsein im 21. Jahrhundert bedeutet Transformation und ständige Veränderung. Der neue Mensch hat keine starren Konturen, sondern wandelt sich im Einflussbereich seiner Umgebung. Sich in diese Richtung zu entwickeln, bedeutet einen Umbruch – hin zu einem Wesen, das niemals ist, sondern ständig wird.
Neue Werke von Gerhard Nimmervoll sind in einer Dauerausstellung von 9. September 2022 bis 28. Jänner 2023 im HOB i RAUM in Bad Vöslau (NÖ) zu sehen.
Bei der Ausstellungseröffnung am 9. September liest Eva Woska-Nimmervoll aus eigenen Texten.

Fr, 9. September 2022, 19.00 Uhr
HOB i RAUM für Kunst und Kultur, Hanuschgasse 1/28A, 2540 Bad Vöslau

(Zufahrt über die Dr-Mayer-Gunthofstraße)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s